2018 Dolomiten

schroffe Riesen, zarte Almen 

Kursleitung: Sven Herdt + Arnold Schaffer
Ort: Dolomiten
Datum: 30.08.2018 – 03.09.2018
Technik: Landschaftsfotografie
Preis: 499,00 Euro
Teilnehmer: max. 10 Personen

Die Dolomiten sind wohl einer der spektakulärsten Teile unserer europäischen Alpen. An keinen anderen Platz hat man solch markante Bergriesen. Gezackte Gipfel prägen die Landschaft. Wenn diese am Abend noch in rot leuchten,  ist alles perfekt! Diese Bergriesen sind zudem meist auch noch gut durch Passstrassen erreichbar. Auch viele keine romantische Almhütten prägen das Landschaftsbild, welche ein gutes Motiv abgeben können.

Im Vordergrund des Fotoworkshops, stehen die guten Lichtstimmungen am Abend sowie am Morgen. Dieser Workshop eignet sich somit nicht für Langschläfer 😉 Ebenfalls wollen wir auch mal nachts unterwegs sein um den Sternenhimmel auf über 2000m fotografisch fest zu halten. Tagsüber gibt es Theorieeinheiten mit Bildbearbeitung und Bildbesprechung. Ebenfalls kleine Ausflüge oder auch mal etwas Zeit zum Entspannen.

Dieser Fotoworkshop findet in Zusammenarbeit mit Arnold Schaffer statt. Arnold ist ein sehr begabter Landschaftsfotograf aus Wien. Sein Schwerpunkt sind dabei die österreichischen Berge. Doch schaut er natürlich auch über die Grenzen seines Landes. Manchmal werden wir unsere Gruppe teilen um möglichst effektiv zu arbeiten und auch die Natur genießen zu können.

Anforderung:
Da wir in den Bergen unterwegs sein werden, ist es nötig auch zu wandern um an die besten Plätze zu kommen. Es sollte für euch kein Problem darstellen 1,5h mit Fotogepäck unterwegs zu sein. Hierbei machen wir keine schwere Bergtouren. Aber es ist eben auch nicht parken und gleich fotografieren in einigen Fällen. Man muss sich manche Fotopunkte schon verdienen 😉

Die meisten Fotospots sind in etwa 40 Minuten erreichbar. Es gibt natürlich auch nähere Locations und welche die etwas weiter zu fahren sind.

Highlights:
– Seiser Alm
– Gebiet rund um die Drei Zinnen
– Seceda
– Val Venegia
– Bergpässe sowie Bergseen

Unterkunft:
Während unserer gemeinsamen Zeit in den Dolomiten haben wir zwei Unterkünfte. Eine Davon befindet sich direkt an den Drei Zinnen um an diesen speziellen Ort auch den Sternenhimmel sowie Sonnenaufgang erleben zu dürfen. Da es sich hierbei um eine alpine Hütte handelt, gibt es voraussichtlich keine EZ für diese Nacht. Wir werden in Mehrbettzimmern untergebracht sein. Die andere Unterkunft liegt möglichst Nahe an den anderen Fotopunkten. Die Zimmer sind bereits für euch vorreserviert und müssen noch vor Ort bezahlt werden.  Es ist natürlich auch möglich eine andere Unterkunft zu wählen falls gewünscht.

weitere Kosten:
Im Preis inbegriffen ist alles rund um den Workshop sowie der Transport mit dem Auto während des Workshops. Die An- bzw. Abreise in die Dolomiten muss von jedem Teilnehmer individuell gebucht werden.  Die Unterkunft ist bereits reserviert muss jedoch von jeden Teilnehmer noch vor Ort bezahlt werden. Ebenfalls sind im Preis die Verpflegung sowie Kosten für Seilbahn etc. nicht inbegriffen.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular oder schreibt mir eine Email

Ausrüstung:
Eine Liste für benötigte Ausrüstung bekommt ihr natürlich von uns rechtzeitig zugesendet.

Filter:
Bei diesen Workshop werde ich von www.fotomarkt.at unterstützt. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit mit LEE-Filtern zu arbeiten und diese zu testen. Eine wirklich geniale Möglichkeit! Ich freue mich sehr über diese Zusammenarbeit…

Weiteres:
Es handelt sich hier um einen Fotoworkshop und nicht um eine Reise.

Für Informationen und Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Mit der Anmeldung zu den Workshops akzeptiert Ihr die AGBs von www.foto-traumfaenger.de

 
AGBs / Impressum