NP Berchtesgaden und Salzburgerland im Frühling

kalte Seen, hohe Berge 

Kursleitung: Sven Herdt
Ort: Berchtesgaden
Datum: 21.05.2017 – 25.05.2017
Technik: Makrofotografie
Preis: 699,00 Euro inkl. DZ
Teilnehmer: max. 8 Personen

Nahe meiner Heimat ist wohl eine der schönsten Gegenden Bayerns und Österreichs. Der König Watzmann und weitere Berge thronen weit über grün schimmernden Gebirgsseen. Diese werden von mächtigen herabfallenden Wasserfällen und eisigen Bächen gespeist. Die bunten Almwiesen der Berge und Orchideen laden zum verweilen ein und um auch einmal die Kleinen Dinge zu bestaunen. Egal ob Seen, Bäche, Blumen oder die Berge selbst, es gibt viele einzigartige Fotomotive.

Der Workshop richtet sich an Fortgeschrittene sowie Einsteiger. Je nach Wissensstand wird individuell auf jeden einzelnen eingegangen und somit das Fachwissen über Spiegelreflexkamera (z.B. richtige Zeit und Blende etc.), Bildgestaltung/aufbau (z.B. Goldener Schnitt, Schärfentiefe etc.) und Aufnahmetechniken (z.B. Filter, Makrofotografie etc.) erweitert. Der Workshop soll dir helfen deine Kamera besser zu verstehen, sicherer damit umzugehen und letztendlich bessere Bilder zu machen.

Ich möchte euch darauf hinweisen, dass man für gute Bilder in der Naturfotografie häufig früh aufstehen muss. Daher werden auch wir uns auch bereits vor Sonnenaufgang  treffen um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Leistungen:
-Teilnahme an allen Workshop Aktivitäten
-Fahrt an die besten Stellen für Landschaftsfotografie
– 3 Tage Workshop
– 4 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück (Pension Doffenmühle bei Markt Schellenberg)

mögliche Locations:
-Königssee
-Obersee
-Hintersee
-Golling
-Taugl
-Almbachklamm
-Plätze mit Orchideen
-Wallersee
-Maria Gern
-Wimbachklamm
-Roßfeld
-möglicherweise Besuch einer privaten Falknerei
-…

Ausrüstung:
-Spiegelreflexkamera
-Weitwinkel- und Makroobjektiv falls vorhanden sowie Tele.
-Falls vorhanden Stativ, Pol- sowie Graufilter (ND8) für Landschaftsfotografie
-Genügend Speicherkarten und Akkus
-Für den Transport der Ausrüstung ist ein Rucksack empfehlenswert
-Wanderschuhe und Kleidung den Witterungsverhältnissen anpassen
-Taschenlampe für Unternehmungen am frühen Morgen
-Gummistiefel, Watthose oder Badelatschen für die Bäche

Anmeldung:
Schreibt eine E-Mail an: info@foto-traumfaenger.de oder benutzt dass Kontaktformular

Teilnehmerzahl:
Mind. 3 und max. 6

Treffpunkt:
19:00 Uhr an der Unterkunft

Kosten:
699 Euro pro Person

Anmerkung:
-Wir fotografieren in der freien Natur. Somit haben wir keinerlei Einfluss auf die Witterungsbedingungen. Je nach Wetter werde ich das Programm anpassen um möglichst gute Bilder zu bekommen.
-Ich bin Naturfotograf, dies bedeutet jedoch für mich, dass die Liebe und der Schutz der Natur wichtiger ist als gute Fotos und bitte dies auch selbst zu berücksichtigen.

Es handelt sich hier um einen Fotoworkshop und nicht um eine Reise.

Noch Fragen?
Ich beantworte gerne alle Fragen rund um den Workshop.
Am besten per Telefon unter 0163-7209836
oder eine E-Mail an info@foto-traumfaenger.de

 
AGBs / Impressum